Thursday, March 15, 2018

Erster Österreichischer Vorlesetag



Am 15. März 2018 fand zum ersten Mal der "Österreichische Vorlesetag" statt. Auch an der Zirkusgasse haben viele Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler bei der Aktion mitgemacht. Bei den vorgelesenen Texten waren alle Genres vertreten und es war ein Genuss, den verschiedenen Stimmen zuzuhören!






Ein herzliches Dankeschön an alle Vorleserinnen und Vorleser!

Danke auch an alle, die sich indirekt an der Aktion beteiligt und sie dadurch unterstützt haben!

Tuesday, January 9, 2018

Neu in der Bibliothek: Melange der Poesie

Mit Melange der Poesie ist es der Autorin Barbara Rieger und dem Fotografen Alain Barbero gelungen, die Wiener Kaffeehauskultur in Text und Bild festzuhalten. Der vorliegende Band präsentiert 55 verschiedene Kaffeehäuser in Kombination mit österreichischen Autorinnen und Autoren wie Friedericke Mayröcker, Robert Schindel, Nadine Kegele u. v. m. Alain Barberos Schwarzweiß-Fotografien setzen die Schreibenden in den von ihnen ausgewählten Cafés in Szene, während Barbara Riegers Texte ausführliche Hintergrundinformationen zu den einzelnen Locations liefern.

„Das Kaffeehaus war und ist in Wien bis heute ein wichtiger Ort der Kommunikation für private, politische, wirtschaftliche, künstlerische und nicht zuletzt literarische Themen und Zwecke“, heißt es in der Einleitung. Das Buch ist eine kunstvolle Einladung, sich in Zeiten von Instagram und Starbucks erneut auf die Wiener Kaffeehauskultur (die seit 2011 auch UNESCO-Weltkulturerbe ist) und deren lebendige literarische Szene einzulassen. Eine Auswahl der Fotos und Texte ist auf dem Literatur- und Fotoblog Café Entropy einsehbar.

Link zum ursprünglichen Artikel auf literacy.at: http://www.literacy.at/index.php?id=564




Thursday, November 30, 2017

Slavica Rajic im Finale von "Texte. Preis für junge Literatur"

Wir möchten auf diesem Weg Slavica Rajic (6B) zu ihrem Finaleinzug bei "Texte. Preis für junge Literatur" gratulieren!

Ihr Text "verunglückt" kann HIER online abgerufen werden.

 

Das Finale findet am 7.12. um 19:00 im Burgtheater statt! Alexandra Henkel, Daniel Jesch, Petra Morzé und Dietmar König vom Burgtheater-Ensemble werden die Texte der 30 Finalistinnen und Finalisten vortragen

Karten für die Veranstaltung kann man online reservieren.

Tuesday, November 28, 2017

Schülerinnentext: Treffen in einer Tragödie

"Wir treffen uns in einer Tragödie. Du bist der Typ, mit dem Julia etwas hat, und ich bin Julia. Du kannst mich auch Juliet nennen. Alles, was zählt, ist, dass ich mich später nicht vom Balkon stürze."

Esma Ahmedi (7B) hat einen märchenhaften Text für einen Wettbewerb eingereicht!

HIER kann man den Text finden und ganz einfach per Klick z.B. 5 Sterne (= unverbindliche Empfehlung) abgeben.



Antike Sagen - restauriert (3C)

Schülerinnen und Schüler der 3C haben gemeinsam mit ihrer BE- und Werklehrerin Andrea Reithofer beschädigte Bücher restauriert und die kaputten Umschläge mit eigenen Zeichnungen verschönert. Dabei rausgekommen ist ein ganz wunderbares fächerübergreifendes Projekt!


Auf diese Art und Weise können sich auch in Zukunft noch viele Leserinnen und Leser über die darin erzählten Geschichten freuen. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle von unserer Klassenlektüre-Verantwortlichen Petra Schrittwieser!




Thursday, October 5, 2017

Texte - Preis für junge Literatur

Wie schon im Vorjahr machen auch 2017 wieder einige Schülerinnen und Schüler der AHS Zirkusgasse beim Schreibwettbewerb "Texte - Preis für junge Literatur" mit.



Wer die Texte mit Punkten beim Online-Voting unterstützen möchte, kann dies hier tun:

https://www.texte.wien/texte.html

Texte von Schülerinnen und Schülern der Zirkusgasse:

Sarah Graumann (6B): Neuanfang - https://www.texte.wien/text/neuanfang.html

Slavica Rajic (6B): freier fall - https://www.texte.wien/text/freier-fall-1.html

Esma Ahmedi (7B): Gefühle versenken - https://www.texte.wien/text/gefhle-versenken.html

Mariella Köchl (8A): Weißt du noch - https://www.texte.wien/text/weit-du-noch.html