Thursday, March 9, 2017

Ankündigung - "Ich" kann jede/r sagen

Lesung und Workshop mit Sarah Berger 

(Gewinnerin des Wiener Werkstattpreises 2016)




Wie verhält es sich mit der Konstruktion und Dekonstruktion des Ichs in literarischen Texten? Geht man als Autor/in schonungslos mit seinen Protagonisten um? Wie ist das Verhältnis zwischen Ich-Erzähler/in und Autor/in? Wie schafft man Distanz zum lyrischen/poetischen Ich? Schafft man überhaupt Distanz? Und was bedeutet es überhaupt, in der Ich-Perspektive zu schreiben?

Diese und ähnliche Fragen werden am 21. März in unserem Festsaal beantwortet. In der 4. und 5. Stunde für die Klassen 5B, 6B und 7A.   

No comments:

Post a Comment